Artikelbild

Ein Tag mit dem Stylisten von „The Biggest Loser“

Anfang Februar beginnt die Fernseh-Show „The Biggest Loser“. Alle sind gespannt, wie erfolgreich die Kandidaten dieses Jahr ihre Hürden meistern werden. Echte Besonderheit ist, dass „The Biggest Loser“ in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum feiert.

Für diesen besonderen Anlass hat der Stylist Roland-Gabriel Streicher aus der aktuellen engbers-Kollektion ultimative Highlights zusammengestellt. Da Roland-Gabriel Streicher bereits seit 3 Jahren unsere Kollektion schätzt und die Akteure mit individuellen Looks einkleidet, kam er auch in diesem Jahr in die Filiale im Olympia Einkaufszentrum in München. Dort lies er sich von der engbers-Kollektion inspirieren, fand viele stylische Hingucker für die Show und gab uns ein Interview über seinen Beruf und die Zusammenarbeit mit engbers.

 

engbers Insides: Das Interview mit Stylist Roland-Gabriel Streicher

 

Seit 14 Jahren arbeitest du freiberuflich als Stylist. Wie bist du zu diesem Beruf gekommen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Wege, die zum Beruf des Fashion-Stylisten führen. Ich habe Modedesign studiert und mein Handwerk in der Kostümabteilung einer Sat1 Vorabendserie als Praktikant gelernt.

Wie können wir uns einen Tag als Stylist inkl. Fitting, Aufbereitung usw. für „The Biggest Loser“ vorstellen? Was ist an so einem erlebnisreichen Tag das Highlight?

Die Zusammenstellung der Outfits für den ganzen Produktionszeitraum von einem halben Jahr lässt sich an einem Tag gar nicht bewerkstelligen. Von engbers lasse ich mir die aktuellen Kataloge und Lookbooks zukommen und wähle mir vorab die ein oder anderen Outfits aus. Verschiedene Einzelteile lasse ich mir dann von engbers ins Büro schicken, aber den Hauptteil des Stylings mache ich in der Filiale in München. Das Fitting mit den Akteueren findet dann bei mir im Büro statt. Dieser Tag will immer gut vorbereitet sein, denn es gibt jede Menge Outfits und einzelne Kleidungsstücke anzuprobieren. Von jedem Outfit mache ich dann Fotos, die ich nach Abnahme von Sat1 in einem speziellen Stylebook zusammenfasse. Mein Highlight ist, wenn ich am Ende eines Fittings viele tolle Fotos von coolen Outfits gemacht habe.

 

Du arbeitest als Stylist von „The Biggest Loser“ bereits seit 3 Jahren mit der engbers-Kollektion. Was schätzt du besonders an den engbers-Teilen?

Was ich an der Kollektion von engbers seit dem ersten Tag unserer Zusammenarbeit schätze, ist die unglaubliche Varianz und Vielfalt an unterschiedlichen Stylings, die ich damit machen kann. Jede Kollektion ist immer am Puls der Zeit, modern und stylisch ohne besonders aufgeregt und überladen zu sein. Außerdem überzeugt mich die Passgenauigkeit und Form der einzelnen Kleidungsstücke. Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit engbers und trage mittlerweile auch selbst viele Teile aus den Kollektionen.

Ab dem 03.02.2019 hast du die Chance, die engbers-Teile auf dem Fernsehbildschirm zu entdecken! Wenn du auch auf der Suche nach einem stylischen Outfit für einen bestimmten Anlass bist, schau in unseren engbers Stores vorbei oder stell dir dein Outfit im Online-Shop zusammen.

Du kennst unseren engbers-XXL-Shop noch nicht? Entdecke ihn jetzt oder shoppe sportive Kleidung bis Größe 6XL ohne Aufpreis in mehr als 200 Filialen deutschland- und österreichweit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.